Herzhafter Nudelauflauf

350g ungekochte Nudeln (Spirelli, Penne oder Schleifchen)
500g Gehacktes
1 mittlere/kleine Dose geschälte Tomaten
200 ml Brühe (200ml Wasser und Brühwürfel für 1/2 Liter)
200 ml Sahne
1 große Dose Tomatenmark
1-2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 Chilieschote getrocknet
Kräuter nach Wunsch

Käse zum überbacken

Ungekochte Nudeln in eine Auflaufform, das rohe gewürzte Hackfleisch (in Klößchenform) drüber.

Tomaten, Tomatenmark, Sahne, Brühe und Gewürze mit dem Stabmixer pürrieren, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Zwiebeln dazugeben.

Die kalte Sauce über die Nudeln gießen und für ca. 45-60 Minuten im Backofen backen.

In der letzten Viertelstunde kommt der käse drauf, bis er leicht gebräunt ist.

Das Rezept ist von Zausel aus dem Lushforum, und von mir ganz leicht abgewandelt
Schmeckt klasse, kann ich nur weiterempfehlen

Kleine Ergänzung: Schmeckt noch besser mit ner mittleren Dose Erbsen, die man nach dem Pürieren in die Soße gibt

So schaut er aus, wenn man dran denkt vorm Essen ein Bild zu machen :